Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Digital Gipfel 2020

Charta für Lernen und Arbeiten in der Industrie 4.0
Plattform Industrie 4.0

Die „Charta für Lernen und Arbeiten in der Industrie 4.0“ gibt Orientierung für die digitale Transformation der Arbeitswelt.

Der Übergang in eine digitalisierte Industrie und der mit ihr verbundene „skill shift“ kann nur gelingen, wenn Arbeitsstrukturen und Qualifizierungsmethoden angepasst werden. In der Plattform Industrie 4.0 entwickeln deswegen Personal- und Bildungsverantwortliche, Betriebsräte und Sozialpartner gemeinsam die „Charta für Lernen und Arbeiten in der Industrie 4.0“. Sie soll entlang der drei Dimensionen ‚Mensch‘, ‚Technik‘ und ‚Organisation‘ Unternehmen und Beschäftigten Orientierung bei der Transformation der Industrie 4.0 geben. Die Charta ist ein lebendes Dokument. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Weiterentwicklung der Charta mitzuwirken und sie mit Leben zu füllen.

Chat

Links

Videochat beginnen

LIVE – Die Foren im xR-Raum

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum A betreten

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum B betreten

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum C betreten