Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Digital Gipfel 2020

Die selbstgebaute CO2-Ampel zur Erfassung der Luftqualität
Plattform „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“
Fokusgruppe „Intelligente Vernetzung“

Die IoT²-Werkstatt ist ein universelles Tool für Ausbildung und Rapid-Prototyping im Internet der Dinge. Präsentiert wird eine auf dieser Basis realisierte CO2-Ampel zur Erfassung der Luftqualität.

Ein CO2-Warnmelder kann Hinweise auf das mögliche Infektionsrisiko in Innenräumen geben. Bauen und erweitern Schülerinnen und Schüler ihre Messgeräte selbst, so lernen sie viel über die MINT-Hintergründe der Pandemie und die Technik vernetzter Systeme. IoT-CO2-Ampeln der IoT²-Werkstatt ermöglichen die Speicherung ihrer Messergebnisse in der Cloud und einen weltweiten Datenzugriff. So lassen sich Lüftungsszenarien (Kipp- vs. Querlüftung) einfach visualisieren und Schulwettbewerbe starten (Wer lüftet richtig – und hilft dem Klimaschutz?). Mittlerweile sind bundesweit viele Städte und Landkreise dabei, diese Idee für ihre Schulen umzusetzen. Die IoT²-Werkstatt macht das Internet der Dinge anfassbar und ermöglicht über das Verständnis die Teilhabe an gesellschaftsrelevanten Fragen unserer Zeit.

Chat

Videochat beginnen

LIVE – Die Foren im xR-Raum

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum A betreten

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum B betreten

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum C betreten