Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Digital Gipfel 2020

Neue Generation. Neue Berufe. Neue (digitale) Formate.
BMBF/
Plattform 7

Industrie- und Handelskammern (IHK) bieten Jugendlichen und Betrieben virtuelle Matching-Angebote. Mit der App svipe erhalten sie zudem echte Job-Insights dank kurzer Clips. Unternehmen profitieren so von erhöhter Sichtbarkeit und effizientem Recruiting.

Nachwuchskräftesicherung beginnt bereits in der Schule. Eine zunehmend digitale Wirtschaft braucht progressive Formen der Berufsorientierung. Daher sind Kooperationen wie die zwischen Schulen, der IHK-Organisation und der App svipe erforderlich. Im Jahr 2020 war es für Betriebe und Schulabgänger besonders schwierig, zueinander zu finden. Schulen waren lange geschlossen und viele Maßnahmen zur Berufsorientierung mussten wegen Covid-19 entfallen. Virtuelle Angebote der IHK machten Berufsorientierung weiterhin möglich. Auch die App svipe ist dafür ideal – Job-Insights in echte Unternehmen dank 60-Sekunden Clips. So finden Jugendliche schnell heraus, was am besten zu ihnen passt. Nebenbei kommen News ihrer Lieblingsunternehmen direkt aufs Handy. Unternehmen profitieren dabei von erhöhter Sichtbarkeit und effizientem Recruiting.

Chat

Videochat beginnen

LIVE – Die Foren im xR-Raum

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum A betreten

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum B betreten

10:25 – 10:55 Uhr
Mehr Nachhaltigkeit in der digitalen Infrastruktur Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

10:55 – 11:25 Uhr
Breitbandausbau in Deutschland – Bremsen lösen Plattform 1 "Digitale Netze und Mobilität"

Forum C betreten